Dr. phil. Christoph Quarch

Die Schmeichelkünste von heute…

Veröffentlicht am 18. März 2018

Wer von Ihnen kennt die heutigen Schmeichelkünste? Platon prangerte einst eine Reihe von Künsten an, die durch technische Fertigkeit einen schönen »Schein“ zu erzeugen versuchen. Heute stehen diese Schmeichelkünste wieder hoch im Kurs. Es sind all› jene, die sich nicht mit der Wirklichkeit beschäftigen, sondern darauf angelegt sind, uns ein gutes Gefühl zu geben oder Eindruck zu machen, z.B. Rhetorik, Präsentation, Kochkunst, Kosmetik, Wellness, ja, auch Yoga usw. oder Coaching…Und was fällt Ihnen dazu noch so alles ein???

Im Herbst erscheint mein Platon-Buch – es bringt so manche Klarheit über den Denker, der zu oft völlig falsch verstanden wurde, und es lädt dazu ein, sich mit derjenigen Kunst zu befassen, die es am meisten mit dem Sein der Wirklichkeit zu tun hat: Der Philosophie, bzw. dem Denken…

Wer sich vorher schon mit Platon beschäftigen möchte… Meine Platon-Vortragsreihe ist als Download auf allen gängigen Portalen erhältlich – es lohnt sich und ja, man kann die Vorträge wirklich verstehen.

« zurück