Vita

Foto: Ulrich Mayer

Dr. Chris­toph Quarch (*1964) ist Phi­lo­soph, Autor und Denk­be­glei­ter. Er berät Unter­neh­men, unter­rich­tet an ver­schie­de­nen Hoch­schu­len und ver­an­stal­tet gemein­sam mit ZEIT-Rei­sen phi­lo­so­phi­sche Rei­sen. Mit sei­ner SWR-Radio­ko­lum­ne „Der Früh­stücks­quarch“ sowie mit sei­nen Pod­casts, Arti­keln und Büchern erreicht er ein brei­tes Publi­kum im gesam­ten deutsch­spra­chi­gen Raum. Im Jahr 2019 initi­ier­te und grün­de­te er die neue Pla­to­ni­sche Aka­de­mie (akademie_3) zur Ent­wick­lung eines geis­ti­gen Para­dig­mas für das digi­ta­le Zeit­al­ter. Zahl­rei­chen Unter­neh­men im In- und Aus­land steht er als phi­lo­so­phi­scher Gesprächs­part­ner und Autor zur Sei­te, unter ande­rem dem glo­ba­len Unter­neh­mer­netz­werk „The Argo­nauts“, des­sen CPO (Chief Phi­lo­so­phy Offi­cer) er ist. In sei­nen vie­len Ver­öf­fent­li­chun­gen schöpft er aus den Quel­len der euro­päi­schen Phi­lo­so­phie, um trag­fä­hi­ge Ant­wor­ten auf die Her­aus­for­de­run­gen des Lebens im 21. Jahr­hun­dert zu fin­den. Chris­toph Quarch lebt mit sei­ner Frau Chris­ti­ne Teu­fel und den bei­den gemein­sa­men Kin­dern in Fulda. 

Als Autor zahl­rei­cher Bücher und exklu­si­ver Fir­men­pu­bli­ka­tio­nen sind von ihm zuletzt erschienen:

Phi­lo­so­phi­sches Profil

Chris­toph Quarchs Phi­lo­so­phie steht in der Tra­di­ti­on der Phi­lo­so­phi­schen Her­me­neu­tik Hans-Georg Gada­mers, für den er als wis­sen­schaft­li­che Hilfs­kraft tätig war. Ihm geht es um ein fun­dier­tes Ver­ständ­nis unse­res Mensch­seins, um von dort Weg­wei­sung für ein gelin­gen­des Leben zu gewin­nen. Dabei aktua­li­siert er unter­schied­li­che phi­lo­so­phi­sche Ansät­ze von Pla­ton und Aris­to­te­les bis zu Nietz­sche und Hei­deg­ger. Wich­tigs­te Inspi­ra­ti­ons­quel­le ist ihm dabei die anti­ke Phi­lo­so­phie; allen vor­an Pla­ton. Chris­toph Quarch ist einer der welt­weit inno­va­tivs­ten Pla­ton­spe­zia­lis­ten und einer der bes­ten Ken­ner des grie­chi­schen Geis­tes im deutsch­spra­chi­gen Raum. 

Tabellarische Vita

  • gebo­ren 1964 in Düsseldorf
  • 1985 – 1996 Stu­di­um Phi­lo­so­phie und Evan­ge­li­sche Theo­lo­gie in Bie­le­feld, Hei­del­berg und Tübin­gen (Pro­mo­ti­on in Philosophie)
  • 1996 – 2000 Redakteur
  • 2000 – 2006 Studienleiter/Programmchef des DEKT
  • 2006 – 2008 Chefredakteur
  • 2008 bis heu­te – selbstständig
  • 2019 Initia­tor und Grün­der der akademie_3. Der Neu­en Pla­to­ni­schen Akademie
  • Dozent an diver­sen Hochschulen
  • Best­sel­ler­au­tor und Long­sel­l­er­her­aus­ge­ber von über 50 Büchern
  • Phi­lo­soph, Red­ner, Denk­be­glei­ter für Unter­neh­men und Rei­se­lei­ter (ZEIT-REISEN), …
  • Lebt mit sei­ner Frau Chris­ti­ne Teu­fel und zwei noch schul­pflich­ti­gen Kin­dern in Fulda