DAS BUCH über das Büro der Zukunft – Officina Humana

Heu­te kamen die ers­ten Exem­pla­re des von mir geschrie­be­nen Buches Offi­ci­na Huma­na bei mir an und zuerst ein rie­si­ges DANKESCHÖN an Prof. Jan Teu­nen www.teunen-konzepte.de, den welt­bes­ten Cul­tu­ral-Capi­tal-Pro­du­cer/Buch­kon­zep­ter/Ku­ra­tor. Welch ein Buch – was für eine Mes­sa­ge!
Und die gute Nach­richt für Sie alle: Ab Okto­ber läuft eine Ver­lo­sungs­ak­ti­on, bei der Sie eines die­ser wun­der­vol­len Bücher gewin­nen kön­nen. Wer nicht war­ten will, kann sich das schöns­te Sach­buch 2017 mit die­ser ISBN 978–3-89986–272-0 erwer­ben.
Für alle, die in Büros arbei­ten, die sich mit der Zukunft der Arbeit aus­ein­an­der­set­zen; kurz, die Büro­räu­me als Lebens­räu­me gestal­ten wol­len oder sol­len, ist Offi­ci­na Huma­na Pflicht­lek­tü­re und zukunfts­wei­send – eine Ver­bin­dung aus Inspiration/Wissen/Design/Schönheit, die so begeis­ternd ist, dass man sofort sein eige­nes Büro umräu­men und umbau­en möch­te.
Noch ein Wort zu unse­rem Mit­au­tor Andre­as Kulick, der im Febru­ar ver­stor­ben ist: Andre­as, mit die­sem Werk hast du dir ein »Lied« auf Erden geschaf­fen, dass jeder über dich sin­gen wird, sobald er dar­in liest.