»Anspruchsvoll leben. Vom Wesen und der Kunst des Gesprächs«

Philosophiereise Denkatelier Gespräch

Datum / Zeit:  16.10.2021 – 22.10.2021  |  17:00 – 09:00
Ver­an­stal­tungs­ort: Mas­sim­a­go Wine Relais

Mensch sein heißt im Gespräch sein. Stän­dig begeg­nen uns ande­re, die uns etwas zu sagen haben: vor allem ande­re Men­schen, eben­so aber auch Din­ge, Tex­te, Kunst­wer­ke, Situa­tio­nen. Alles spricht, doch sind wir nicht immer bereit, uns etwas sagen zu las­sen. Wir ver­neh­men dann nur, was wir hören wol­len und ver­hed­dern uns in Selbst­be­züg­lich­keit. Anstatt den Anspruch der Welt an uns zu gewah­ren, beschrän­ken wir uns dar­auf, unse­re Ansprü­che an die Welt gel­tend zu machen. Dann leben wir nicht anspruchs­voll, son­dern anspruchs­los und bean­spru­chen die Welt für uns.

Wenn Mensch sein heißt, im Gespräch zu sein, dann ist Mensch­sein ein anspruchs­vol­les Unter­fan­gen. Dann gilt es, die Kunst der Gesprächs­füh­rung zu beherr­schen. Was das bedeu­tet und was es dabei zu beach­ten gilt, erschlie­ßen wir anhand von Tex­ten wich­ti­ger Vor­den­ker der dia­lo­gi­schen Phi­lo­so­phie: Sokra­tes, Mar­tin Hei­deg­ger, Hans-Georg Gada­mer und Mar­tin Buber – und in Gesprä­chen im male­ri­schen Relais Mas­sim­a­go, bei Spa­zier­gän­gen in den umlie­gen­den Wein­ber­gen oder bei köst­li­chen Mahl­zei­ten an der lan­gen Tafel unter den alten Zypres­sen. Aus­flü­ge nach Vero­na, Man­tua und Soave sowie Wein­ver­kös­ti­gun­gen bei loka­len Win­zern ver­voll­stän­di­gen die Rei­se zu einer Fest­wo­che der mensch­li­chen Begegnung.

Ein Semi­nar für alle, die auf der Suche nach dem mit­ein­an­der ins Gespräch kom­men sind.

Vor­läu­fi­ger Ablauf:

  • Tag 1: Ankom­men / Begrü­ßung, Ein­füh­rung / Diner auf der Ter­ras­se des Massimago
  • Tag 2: Phi­lo­so­phie­ren / Mit­tag­essen im Hotel / Wein­berg­bum­mel – Abend­essen im Weinkeller
  • Tag 3: Phi­lo­so­phie­ren / Aus­flug nach Vero­na  / Abend­essen im Relais Massimago
  • Tag 4: Phi­lo­so­phie­ren / Mit­tag­essen im Hotel / Phi­lo­so­phie­ren – Abend­essen außerhalb
  • Tag 5: Phi­lo­so­phie­ren / Aus­flug nach Man­to­va / Abend­essen im Relais Massimago
  • Tag 6: Phi­lo­so­phie­ren / Mit­tags­im­biss in Soave / Frei­zeit / Schluss­run­de /Abendessen i.Massimago
  • Tag 7: Abrei­se nach dem Frühstück

* Ände­run­gen sind jeder­zeit möglich.

Rahmenprogramm/Leistung: min­des­tens zwei Aus­flü­ge in die Umge­bung, Wein­ver­kos­tung im Hotel Mas­sim­a­go, Phi­lo­so­phie­ein­hei­ten, Textrea­der und Schreib­klad­de, Über­nach­tung mit Halb­pen­si­on, Ein­trit­te, Siche­rungs­schein für Pauschalreisen
Beginn: Sams­tag, 16. Okto­ber 2021 – 17 Uhr
Ende: Frei­tag, 22. Okto­ber 2021 – 9 Uhr

Kos­ten: DZ/HP Euro 1475  / EZ/HP Euro 1675

Ort: Mas­sim­a­go Wine Relais – Via Gia­re 21 – IT 37030 Mez­za­ne die Sot­to (VR)
Teil­neh­mer: min­des­tens 12 – maxi­mal 18 – selbst­ver­ständ­lich hal­ten wir alle Regeln, die Coro­na bedingt not­wen­dig sind ein. Wir wer­den viel Platz durch die groß­zü­gi­ge Anla­ge des Mas­sim­a­gos haben und sind im neu reno­vier­ten Cor­te Mas­sim­a­go allein untergebracht.