Respekt vor Tsipras

Ich habe Respekt vor Alexis Tsi­pras. Eines hat er all den Dijs­sel­blo­ems, den Schäub­les und Lagar­des vor­aus: Der Mann hat Mut. Er hat den Mut, die Grund­prin­zi­pi­en der Demo­kra­tie hoch­zu­hal­ten: wenn’s hart auf hart kommt, den Sou­ve­rän zu befra­gen – das Volk; auf das Risi­ko hin, sei­ne Macht ein­zu­bü­ßen; mit der Chuz­pe, die eige­ne Mei­nung klar und ver­nehm­lich aus­zu­spre­chen. Alles Din­ge, die man Kin­dern auf der Schu­le als demo­kra­ti­sche Tugen­den bei­bringt. Die aber offen­bar nichts mehr wert sind, wenn’s um die »ech­te Poli­tik« geht – die, die nichts mehr mit Poli­tik zu tun hat. 

Wei­ter­le­sen