»Dichterisch wohnet der Mensch«

3,49 

Lieferzeit: keine Lieferzeit (z.B. Download)

Wohnst du noch oder lebst du schon? Was bedeutet es eigentlich, irgendwo zu wohnen? Kann man uns durchschauen, indem man unsere Wohnungen anschaut?

Eine philosophischer Essay über das Wohnen von Christoph Quarch

Über dieses Buch

In sei­nem Essay „Dich­te­risch woh­net der Mensch ‑Phi­lo­so­phi­sche Refle­xio­nen über das wesent­li­che Woh­nen” skiz­ziert Chris­toph Quarch die Phi­lo­so­phie des Woh­nens mit Hil­fe von Nietz­sches und Hei­deg­gers Gedan­ken und Höl­der­lins Gedich­ten. Was ver­steht man unter woh­nen, woher kommt das Wort woh­nen und was bedeu­tet woh­nen? Wie woh­nen wir heu­te und was sagt das über uns aus? Woh­nen geht uns alle an, fan­gen wir an, uns über unser aller Umge­bung Gedan­ken zu machen.

eBook Down­load

45 Sei­ten
EAN 9783961126927

In allen eBook Por­ta­len erhält­lich. Kauf­link führt zum Thalia-Shop.

Das könnte dir auch gefallen …