Wurzeln im heiligen Sein dieser Welt

Vortrag

Datum / Zeit: 21.03.2019  |  18:30 – 20:30
Ver­an­stal­tungs­ort: Oran­ge­rie Schloss Hell­brunn

Wur­zeln im hei­li­gen Sein die­ser Welt
Von der Not­wen­dig­keit einer neu­en Reli­gi­on

Wir Men­schen ste­hen zu Beginn des 21. Jahr­hun­derts von gewal­ti­gen Her­aus­for­de­run­gen, denen wir nur gewach­sen sein wer­den, wenn wir radi­kal neu zu den­ken ler­nen. Das wird uns nur gelin­gen, wenn wir uns neu­er­lich in der Natur, im Kos­mos, im Leben ver­wur­zeln: wenn wir uns rück­bin­den an das Sein die­ser Welt. Rück­bin­dung heißt auf Latei­nisch reli­gio. Und eben die­se Reli­gio brau­chen wir, um einen so umfas­sen­den Sinn­ho­ri­zont zu gewin­nen, dass ein neu­es Den­ken in den Her­zen und Hir­nen der Men­schen Raum greift. Der Phi­lo­soph Chris­toph Quarch nimmt sie mit zu einer Expe­di­ti­on in die geis­ti­ge Zukunft unse­rer Zivi­li­sa­ti­on.

Infos/Anmelden: Sinn-Zen­trum Salz­burg Berch­tes­gad­ner­stra­ße 11, A-5020 Salz­burg,

Office@sinnzentrum.at, Tel. +43–662 828501–1