»Salon Luitpold für eine gelassene Lebensführung«

Salongespräch

Datum / Zeit:  05.03.2020  |  20:00 – 21:30
Ver­an­stal­tungs­ort: Cafe Luit­pold Palmengarten

Ein Abend mit dem Phi­lo­so­phen Dr. Chris­toph Quarch, Anselm Bil­gri und Niko­laus Birkl

Dr. phil. Chris­toph Quarch, Jahr­gang 1964, ist Phi­lo­soph und evan­ge­li­scher Theo­lo­ge. Sein Schwer­punkt liegt auf der phi­lo­so­phi­schen Pra­xis. Wie kann unser Leben gelin­gen? Die­se Fra­ge der alten Grie­chen nach dem „glü­cken­den“ Leben treibt auch ihn um. Wie kön­nen die klas­si­schen Tugen­den für unse­re Zeit neu for­mu­liert werden?

Quarch ist erfolg­rei­cher Publi­zist und ein gefrag­ter Gesprächs­part­ner in vie­len Rund­funk­an­stal­ten. Er möch­te die­se The­men der sinn­ori­en­tier­ten Füh­rungs­kunst auch in Unter­neh­men tra­gen. Chris­toph Quarch ist damit ein aus­ge­wie­se­ner Fach­mann für unse­ren Dis­kurs für eine gelas­se­ne Lebens­füh­rung. Dar­über reden Anselm Bil­gri und Dr. Niko­laus Birkl mit Chris­toph Quarch

Eine Koope­ra­ti­on mit der Aka­de­mie der Muße

Infor­ma­ti­on und Anmel­dung: www.cafe-luitpold.de | info@cafe-luitpold.de | Tel. +49 89 242875–0

Ein­lass für die Salons star­tet ab 19 Uhr. Je frü­her die Gäs­te kom­men des­to bes­ser. So ent­zerrt sich die Ein­gangs­pro­ce­dur und man kann in Ruhe auch schon vor dem Salon spei­sen. Der for­mel­le Teil des Salon Luit­pold beginnt um 20 Uhr im Pal­men­gar­ten des Cafe Luit­pold. Der Dis­kurs dau­ert ca. 21.30 Uhr. Im Anschluss darf ger­ne infor­mell wei­ter dis­ku­tiert wer­den. Um früh­zei­ti­ge Anmel­dung wird gebe­ten unter info@cafeluitpold.de. Wir freu­en uns über soli­da­ri­schen Kon­sum. Der Ein­tritt zu den Salons ist frei.

Wir bit­ten Sie, uns bei Ihrer Reser­vie­rung Ihre Prä­fe­renz für eine von zwei Kate­go­rien mit­zu­tei­len: 1. Diner: Sitz­platz an einem Tisch in Ver­bin­dung mit Spei­sen & Geträn­ken, in direk­ter Nähe zu den jewei­li­gen Prot­ago­nis­ten ODER 2. Apé­ro: Hocker-/ Trep­pen- oder Steh­platz in Ver­bin­dung mit Geträn­ken (ger­ne kann auch im Anschluss an die Ver­an­stal­tung bis 22.30 Uhr, nach „Umzug an einen Tisch“, noch gespeist werden).Bitte haben Sie Ver­ständ­nis, dass wir ab 30 Minu­ten vor Beginn der Ver­an­stal­tung nicht wahr­ge­nom­me­ne Diner-Reser­vie­run­gen ander­wei­tig ver­ge­ben. Damit Sie dem span­nen­den Pro­gramm unge­stört fol­gen kön­nen, ser­vie­ren wir Ihnen auch ger­ne bereits im Vor­feld der Ver­an­stal­tung Ihre frei gewähl­ten Spei­sen und Geträn­ke. Mit Ihrer Kon­su­ma­ti­on leis­ten Sie einen wert­vol­len Bei­trag, damit wir wei­ter­hin Prot­ago­nis­ten aus Poli­tik, Kunst, Wirt­schaft, Medi­en und Wis­sen­schaft mit Rang und Namen prä­sen­tie­ren kön­nen, ohne Ein­tritt zu erhe­ben. In Vor­freu­de auf vie­le genuss- und dis­kurs­rei­che Ver­an­stal­tun­gen! www.cafe-luitpold.de