Philosophischer Feierabend »Ästhetische Erziehung«

Vortrag „Ästhethik und Schönheit”

Datum / Zeit: 08.05.2019  |  19:30 – 21:00
Ver­an­stal­tungs­ort: Forum Kanz­ler­pa­lais

„Ästhe­ti­sche Erzie­hung“.
Was Kant über die Schön­heit dach­te und wie Schil­ler dar­aus ein Bil­dungs­pro­gramm mach­te
 

In den Jah­ren 1792 bis 1794 schrieb Fried­rich Schil­ler sei­ne von Imma­nu­el Kant inspi­rier­ten „Brie­fe über die Ästhe­ti­sche Erzie­hung des Men­schen“. Das war ein poli­ti­sches Pro­jekt. Schil­ler zeig­te dar­in, dass der Mensch nur dann zur poli­ti­schen Frei­heit befä­higt ist, wenn er künst­le­risch und spie­le­risch zu den­ken lernt.

Phi­lo­so­phi­scher Fei­er­abend Rei­he: Unter­wegs zur Frei­heit – drit­ter Vor­trag

Bil­dung – Kunst – Roman­tik. Die deut­sche Phi­lo­so­phie um das Jahr 1800

Ein­tritt: 10 Euro/ermäßigt 8 Euro
Infos/Anmelden: VHS Stadt Ful­da, Tel.: 0661 1021477, vhs@fulda.de, www.vhsfulda.de