Dr. phil. Christoph Quarch

Philosophischer Feierabend »Ästhetische Erziehung«

Vortrag

Datum/Zeit: 08.05.2019  |  19:30 – 21:00
Veranstaltungsort: Forum Kanzlerpalais


„Ästhetische Erziehung“.
Was Kant über die Schönheit dachte und wie Schiller daraus ein Bildungsprogramm machte
 

In den Jahren 1792 bis 1794 schrieb Friedrich Schiller seine von Immanuel Kant inspirierten „Briefe über die Ästhetische Erziehung des Menschen“. Das war ein politisches Projekt. Schiller zeigte darin, dass der Mensch nur dann zur politischen Freiheit befähigt ist, wenn er künstlerisch und spielerisch zu denken lernt.

Philosophischer Feierabend Reihe: Unterwegs zur Freiheit – dritter Vortrag

Bildung – Kunst – Romantik. Die deutsche Philosophie um das Jahr 1800

Eintritt: 10 Euro/ermäßigt 8 Euro
Infos/Anmelden: VHS Stadt Fulda, Tel.: 0661 1021477, vhs@fulda.de, www.vhsfulda.de

« zurück