Lange Nacht der Philosophie »Das große Ja«

Vortrag über Sinn

Datum / Zeit: 21.11.2019  |  18:00 – 19:00
Ver­an­stal­tungs­ort: Kul­tur­zen­trum Helfe­rei Brei­t­in­ger Saal

„Das gro­ße Ja. Ein phi­lo­so­phi­scher Weg­wei­ser zum Sinn des Lebens”
Vor­trag im Rah­men der Lan­gen Nacht der Phi­lo­so­phie in Zürich

Nichts brau­chen wir Men­schen so sehr wie die Erfah­rung von Sinn – eine Erfah­rung, die wir immer dann zum Aus­druck brin­gen, wenn wir Ja sagen bzw. Ja füh­len. Die­sem gro­ßen Ja, meint Chris­toph Quarch, gilt unse­re tiefs­te Sehn­sucht, denn wo wir uns der Sinn­haf­tig­keit des Lebens bewusst sind, wach­sen uns Kraft und Lebens­freu­de zu. Selbst da, wo das Leben leid- und schmerz­voll ist und wir allen­falls „trotz­dem Ja zum Leben“ sagen kön­nen. Die­se von Vik­tor Frankl ein­drück­lich geschil­der­te Erfah­rung nimmt Quarch zum Aus­gangs­punkt sei­nes Vor­trags, in dem er gän­gi­ge phi­lo­so­phi­sche Sinn-Theo­ri­en unter die Lupe nimmt und zuletzt eine Deu­tung von Sinn vor­schlägt, deren Vor­zug dar­in besteht, den Weg zu einer ech­ten und kraft­vol­len Sinn-Erfah­rung zu ebnen: Es kommt nur dar­auf an, mit dem Leben im Gespräch zu blei­ben und sich für den Anspruch, der jeder­zeit an uns ergeht, emp­fäng­lich zu hal­ten. Denn Sinn kann man nicht machen – man kann sich ihm nur öff­nen.

Ein­tritt: 20 CHF / ermä­ßigt 10 CHF für Stu­den­ten-Schü­ler /5 CHF für Kul­tur­Le­gi o.ä. Inha­ber/-innen Per­so­nen mit gerin­gem Ein­kom­men – bit­te mit Nach­weis)

Den Anmel­de­link Kul­tur­haus Helfe­rei fin­den Sie hier.