Dr. phil. Christoph Quarch

Der Weg aus der Höhle …Lange Nacht der Philosophie in Zürich

Vortrag

Datum/Zeit: 15.11.2018  |  14:00 – 15:30
Veranstaltungsort: Kulturhaus Helferei Breitingersaal


Der Weg aus der Höhle – Platon für Digital Natives

Im Höhlengleichnis aus Platons Dialog ‚Politeia‘ (Der Staat) geht es um die Verstrickung der Menschen in virtuellen Welten, die befreiende Kraft des Denkens und den Weg zu einem sinnvollen und guten Leben. Platon beschreibt darin den Weg des Denkens. Dieser Weg beginnt mit der Aufklärung über die eigenen Denkgewohnheiten und Ansichten, die zumeist nicht das Produkt eigenständiger Reflexion sind, sondern durch fremde Einflüsse (wie z.B. durch Medien, Werbung, Erziehung) angeeignet wurden. Diese Konzepte und Bilder haben große Macht über uns und stehen einem freien und guten Leben meist im Wege. Abhilfe, so Platon, schafft allein das philosophische Denken, das uns befähigt, selbstbestimmt und nach Maßgabe verlässliche Kriterien ein gutes und glückliches Leben zu führen.

Wir lesen und diskutieren das Höhlengleichnis und entdecken es als eine spannende Beschreibung der digitalen Welt.
Die Veranstaltung richtet sich vornehmlich an Schüler und Studenten (m/w und unter 30 Jahre), steht aber allen offen, die sich mit der Frage befassen, was es im digitalen Zeitalter bedeutet, ein Mensch zu sein.der Lebendigkeit‘, die Sein als Leben deutet und die freie Entfaltung des Lebens zu Blüte und Schönheit als höchstes Ziel des persönlichen und politischen Handelns propagiert. Quarch macht Sie mit den zentralen Aspekten von Platons Metaphysik der Lebendigkeit bekannt und erläutert, wie wir das platonische Denken zu neuem Leben erwecken können, weit ab von den herkömmlichen Denkfehlern und Vorurteilen über Platon.

Ort: Kulturhaus Helferei, Breitingersaal, Kirchgasse 13, 8001 Zürich
Beginn: 
14:00 Uhr – Ende: 15.30 Uhr
Eintritt: frei für Schüler und Studenten (m/w) und unter 30 Jahre (bitte Nachweis mitbringen), andere CHF 20
Info und Platzreservierung: betrieb@kulturhaus-helferei.ch, www.kulturhaus-helferei.ch
(Wir bitten um vorherige Reservierung, da die Plätze auf 70 begrenzt sind).
Zur Webseite – Lange Nacht der Philosophie in Zürich geht es hier.

« zurück