Dr. phil. Christoph Quarch

Begeisterung. Was Menschen wachsen lässt

Philosophieseminar

Datum/Zeit: 01.03.2019 – 03.03.2019  |  18:00 – 12:00
Veranstaltungsort: Bischof Benno Haus


„Nichts Großes ist je ohne Begeisterung geschaffen worden“, notierte einst der Philosoph und Theologe Ralph Waldo Emerson. Recht hatte er, denn Begeisterung ist Nahrung für die Seele: Wo Begeisterung den Menschen ergreift, da wachsen in ihm Kreativität und Lebensfreude. Das macht sie zu einem vitalen Brennstoff, über den zu verfügen wie nichts anderes davor schützt auszubrennen. Künstlich erzeugen aber lässt sich Begeisterung nicht; es ist allenfalls möglich, Kulturen anzulegen, in denen sie wachsen und gedeihen kann: Kulturen, die von einem guten Geist durchdrungen und genährt werden.

Was das Geheimnis der Begeisterung ausmacht, welche unterschiedlichen Spielarten der Begeisterung wir unterscheiden sollten, was die echte von der falschen Begeisterung unterscheidet und vor allem, wie wir begeisterungsfähig bleiben: Das sind Fragen, die an diesem Wochenende mit dem Philosophen Christoph Quarch diskutiert und durchdacht werden.

Philosophische Impulse, angeregte Gespräche, ein ausgedehnter Spaziergang und ein Filmabend fügen sich zu einem Wochenende, an dem Begeisterung nicht nur bedacht, sondern auch erfahren werden kann.

Infos/Anmelden: Bischof-Benno-Haus Schmochtitz 1, 02625 Bautzen, Telefon: 035935 22-317,

referent@benno-haus.de, www.benno-haus.de/anmeldung

« zurück